Nostalgisch essen

‘Emigrieren Sie per Schiff! Sie fahren mit.’ Das war der Text auf dem Poster der Holland Amerika Linie von 1959.

Mit der Hoffnung auf ein besseres Leben versammelten sich tausende von Emigranten im HauptgebÀude der Holland Amerika-Linie, was nun Hotel New York ist.

„Das monumentale Hotel New York ist ein BlickfĂ€nger zwischen allen modernen HochhĂ€usern am Wilhelminapier.”

Hotel New York ist ein historischer Ort. Alles atmet Nostalgie: die Außenfassade des GebĂ€udes – BlickfĂ€nger zwischen den modernen HochhĂ€usern – aber auch das Interieur mit schmiedeeiserner Hoteltreppe, Koffern und Ex-DirektionsbĂŒros. Schließen Sie Ihre Augen: Können Sie die Emigranten sehen, die sich hier versammelten, um den großen Schritt zu wagen? Derzeit ist Hotel New York fĂŒr seinen Afternoon tea im Grand cafĂ© und die leckersten Muschel- und Schalentiere in der Oesterbar bekannt.

Schön zu wissen!

Neben Hotel New York befindet sich die jĂŒngste BrĂŒcke der Stadt, die Rijnhavenbrug. Diese BrĂŒcke verbindet den Wilhelminapier mit Katendrecht und wird auch schon „Nuttengang“ genannt. Diesen Namen verdankt die BrĂŒcke der rauen Vergangenheit der Gegend. Nach Katendrecht ging alle Seefahrer, um das verbotene Weibliche zu erhaschen.

  Hotel New York
Adresse: Koninginnehoofd 1, Rotterdam  
Geöffnet: tĂ€glich zwischen 7.00 - 1.00 Uhr  
Online: hotelnewyork.nl

Hotel New York