Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
27 - 28 Sep

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

10 Oktober 2016 - Offizielle Eröffnung Flagship-Hostel in Utrecht

Was für eine Eröffnung! Vergangene Woche wurde offiziell das 24. Hostel in Utrecht eröffnet. Der Bürgermeister, Jan van Zanen, errichtete das Hostel zusammen mit der Geschäftsführerin Marijke Schreiner auf einem lebensgroßen Monopoly-Spielbrett auf dem Platz Neude in Utrecht.

Am 5. Oktober fand die offizielle Eröffnung für geladene Gäste aus der lokalen Szene Utrechts statt: Geschäftsinhaber, Partner von Stayokay und die Presse. Kabarettist Jeffrey Spalburg legte auf der Eröffnung einen spektakulären Auftritt hin und sang mit den Gästen „Als ik boven op de Dom sta“. Alle Anwesenden bekamen bei Häppchen und Drinks eine Führung durch das nigelnagelneue Hostel. Während der Führung an verschiedenen Zimmern entlang wurden sie von Schauspielern überrascht, die die verschiedenen Gästegruppen, die bei Stayokay übernachten, nachspielten. Dies sorgte für amüsante Szenen. Darüber hinaus gab es verschiedene tolle Aktivitäten, wie etwa ein großes Bett, in dem sich die Gäste fotografieren lassen konnten!

Freitag, den 7. Oktober, unternachteten in- und ausländische Blogger und Vlogger im Flagship-Hostel auf dem Platz Neude. Tagsüber gab es nach einem fantastischen Kickoff ein umfangreiches Programm, bei dem die Blogger und Vlogger Utrecht auf dem Fahrrad erkundeten. Abends konnte jeder aus Utrecht vorbeikommen, um in der berühmten Bar „The 5th“ im ersten Stock des Hostels einen Drink zu nehmen. Die Utrechter Band The Brahms sorgte für einen herrlichen Sound.

Gespannt, wie es dort zuging? Sehen Sie sich die Fotos auf unserer Facebookseite an!