Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
22 - 23 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Sausen auf dem Solex

Das Solex ist eine gute Möglichkeit, die Region Kromme Rijn zu erkunden – ganz im Stil der 60er Jahre gehen Sie mit langer Lederjacke und Helm auf Tour. Sie sausen vorbei an Forts der Holländischen Wasserlinie, schönen Landgütern, Schlössern und vielen Obstgärten.

„Sausen Sie vorbei an Obstplantagen und Schlössern, und legen Sie eine Pause am Kromme Rijn ein.“

Startpunkt der Solex-Tour ist Fort bij Vechten, eines der größten Forts der Neuen Holländischen Wasserlinie. Von hier aus brechen Sie mit vollem Tank und einer Streckenkarte auf. Fahren Sie vorbei an den Schlössern am Langbroekerdijk, legen Sie einen Zwischenstopp am Ufer des Kromme Rijn ein oder besuchen Sie eine Obstplantage, um Kaffee zu trinken oder regionale Produkte zu kaufen. Eine gute Einkehradresse ist De Veldkeuken im Kutscherhaus des Landguts Oud Amelisweerd.

Schön zu wissen

Bei Fort bij Vechten befindet sich auch das Wasserlinienmuseum. Dieses Museum erzählt die einzigartige Geschichte über den Einsatz von Wasser als Waffe.

  Solextour bij Fort bij Vechten  
Adresse: Marsdijk 2, Bunnik
Öffnungszeiten: Täglich, das ganze Jahr
Eintritt: Ab 27,50 € pro Person (1,5-stündige Abendtour)
Online: http://www.solexverhuurutrecht.nl

Solextour bij Fort bij Vechten