Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
20 - 21 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Lauschige Landhäuser

Domburg grenzt an De Manteling, ein Naturschutzgebiet mit Fahrrad- und Wanderwegen. Mit etwas Glück begegnen Sie einem Damhirsch, der zu den ständigen Bewohnern dieses Gebiets gehört.

„Erkunden Sie Wälder, Dünen, prächtige Alleen und das Naturschutzgebiet De Manteling per Fahrrad oder zu Fuß.“

Die Attraktion von Domburg ist natürlich das Meer, aber auch die umliegende Natur ist sicher einen Besuch wert. Erkunden Sie das schöne Naturschutzgebiet De Manteling, das zwischen Domburg und dem Veerse Gatdam liegt. Hier finden Sie lauschige Landhäuser, Wälder, Dünen, schöne Alleen und Wege sowie eine besondere Flora und Fauna. So wachsen hier Stinsenpflanzen, die sich einst von den Landhäusern her ausgebreitet haben. Zwei Bewohner, denen Sie begegnen können, sind Damhirsch und Reh.

Schön zu wissen

Im Naturschutzgebiet De Manteling gibt es viele lauschige Landhäuser, darunter Westhove, Berkenbosch und Duinbeek. Vom 17. bis zum 19. Jahrhundert waren sie das Sommerquartier der Middelburger Oberschicht. Danach wurden sie permanent bewohnt oder zu einer Einrichtung umfunktioniert.

  Natuurgebied de Manteling
Adresse: Duinvlietweg 8, Domburg (Westhove)
Öffnungszeiten: Täglich
Online: http://staatsbosbeheer.nl

Natuurgebied de Manteling