Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
24 - 25 Sep

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Geschichte einmal anders

Um sich historisches Wissen anzueignen, können Sie Bücher wälzen, aber ist es nicht schöner, wenn die Geschichte zum Leben erweckt wird? Im Niederländischen Freilichtmuseum reisen Sie durch die Zeit anhand authentischer Gebäude, Gegenstände und Geschichten – von 1800 bis heute.

„Im Niederländischen Freilichtmuseum machen Sie eine Reise durch die niederländische Geschichte.“

Wer war Karl der Große? Wie war das noch mit dem Kindergesetz von Van Houten? Bei einem Rundgang wird die Geschichte der Niederlande in den historischen Gebäuden und unter freiem Himmel zum Leben erweckt. Hier treffen Sie freundliche Museumsbäuerinnen und andere „normale“ Niederländer aus verschiedenen Epochen, die über ihr Leben und ihre Arbeit erzählen. Wer will, kann auch selbst die Ärmel hochkrempeln. Fahren Sie unbedingt auch mit der historischen Straßenbahn, um ein wenig in Nostalgie zu schwelgen.

SCHÖN ZU WISSEN!

Der Canon der Niederlande ist eine Übersicht über 50 wichtige historische Ereignisse, Personen, Texte, Kunstwerke und Objekte der niederländischen Geschichte. Seit September 2017 ist der Canon im Niederländischen Freilichtmuseum zu bewundern.

  Niederländischen Freilichtmuseum
Adresse: Hoeferlaan 4, Arnhem
Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr (im Winter geschlossen, siehe Website)
Entree: 19,00 € (Personen ab 13 Jahre), 16,00 € (Kinder zwischen 4 und 12 Jahren), kostenloser Eintritt für Kinder bis 3 Jahre
Online: http://www.openluchtmuseum.nl

Niederländischen Freilichtmuseum