Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
21 - 22 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Buntes Blumenerlebnis

Noordwijkerhout wird wie die anderen Orte in der Bollenstreek von bunten Blumenfeldern umgeben. Eine Fahrradtour rund um den Ort ist daher ein echtes Erlebnis. Orientierungspunkt ist die schlanke Spitze der Witte Kerk.

„Sehen Sie die Käfige am Turm der Witte Kerk? Darin wurden einst Ganoven eingesperrt.“

Von Noordwijk radeln Sie ca. 20 Minuten durch die Blumenfelder nach Noordwijkerhout. Eine der Sehenswürdigkeiten im Ort ist die Witte Kerk, die einige Male abgebrannt ist und wieder aufgebaut wurde. Sehen Sie die Käfige am Turm? Darin wurden einst Ganoven eingesperrt. Radeln Sie weiter nach Norden, zum Ortskern De Zilk, gelangen Sie zu den Amsterdamer Wasserleitungsdünen. Dieses Dünengebiet hat die größte Damwildpopulation der Niederlande.

Schön zu wissen!

Auch das Oosterduinse Meer, nördlich von Noorderwijkerhout, gehört zum Ort. Die Einheimischen nennen den See auch „Comer See“. Dieses Naherholungsgebiet mit zwei Campingplätzen und einem Restaurant lädt zum Entspannen ein.

  De Witte Kerk​
Adresse: Dorpsstraat 7, Noordwijkerhout
Öffnungszeiten: Nur während der Gottesdienste
Online: http://dewittekerk.nl

De Witte Kerk Noordwijkerhout