Amsterdams grüne Lunge

Der Vondelpark ist der meistbesuchte Park Amsterdams und für Einheimische der Ort für Sport, Entspannung oder ein Picknick.

Und Kinder? Die sind hier auch in großer Zahl zu finden, denn sie können sich in der grünen Lunge Amsterdams so richtig austoben.

„Für Kleinkinder gibt es einen Spiel­teich und für größere Kinder einen Baumkronenpfad. Nein, langweilen werden sich Kinder hier nicht!“

Früher war der Vondelpark eine Grünanlage zum Verweilen in der Natur, doch heute gibt es hier viel mehr zu erleben. Vor allem Kinder kommen hier auf ihre Kosten. So gibt es einen Spiel­teich für Knirpse und einen Baumkronenpfad für größere Kinder. Im Sommer gibt es (kostenlose) Vorstellungen im Freilichttheater, fünf Spiel­plätze und mobile Eisstände. Durst? Dann Sie sind im Groot Melkhuis mit Spielplatz oder im Vondeltuin mit Sandkasten und Rutschbahn genau richtig.

Schön zu wissen!

Der Vondelpark wurde 1865 angelegt, als einige sumpfige Wiesen in einen eleganten Park zum Fahrradfahren und Flanieren verwandelt wurden. Einige reiche Bürger finanzierten das Projekt. 1953 kaufte die Stadt Amsterdam den Park, der seitdem eine öffentlich zugängliche Anlage ist.

  Vondelpark
Adresse: Stadhouderskade (Haupteingang)
Öffnungszeiten: Täglich
Online: vondelpark.info

Vondelpark, Amsterdam

Übernachten in
Amsterdam?

We've got you covered! Mit drei schönen Hostels in Amsterdam hast du das Beste der Stadt immer direkt zur Hand.

Hostels in Amsterdam