Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
20 - 21 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Alkmaars Gedächtnis

Kultur mit Shoppen kombinieren? Das geht in Alkmaar – einer herrlichen Einkaufsstadt mit schönen Grachten, guten Einkaufsstraßen und interessanten Museen. Geschichtsinteressierte Shopper besuchen das Stedelijk Museum Alkmaar.

„Die Stadtansicht von Salomon van Ruysdael von 1644 ist der teuerste Ankauf in der Geschichte des Museums.“

Alkmaars Gedächtnis – so kann man das Stedelijk Museum Alkmaar am besten beschreiben. Hier tauchen Sie ein in die Geschichte der holländischen Käsestadt anhand der Themen „Goldenes Zeitalter“, „Sieg“ und „Porträt von Alkmaar“. Ein Highlight ist die Stadtansicht von Salomon van Ruysdael von 1644. Anfang 2017 erwarb das Museum dieses Gemälde für 1 Million Dollar von einem amerikanischen Sammler. Damit ist es der teuerste Ankauf in der Geschichte des Museums.

Schön zu wissen

Das Stedelijk Museum hat auch eine große Sammlung mit Werken der Bergener Schule, einer Stilrichtung in der Malerei, die im Dorf Bergen entstanden ist.

  Stedelijk Museum Alkmaar  
Adresse: Canadaplein 1, Alkmaar 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 13,00 € (Erwachsene), kostenloser Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Online: http://stedelijkmuseumalkmaar.nl

Stedelijk Museum Alkmaar