Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
22 - 23 Sep

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Wissen über Wasser

Eine Idee, wieviel Wasser Sie täglich verbrauchen? Im Niederländischen Wassermuseum erfahren Sie alles über den Wasserverbrauch, aber auch über Deichmanagement, Trinkwasser und Grundwasser. Kinder können schön mit Wasser spielen und sich spielerisch Wissen über Wasser aneignen.

„In diesem Museum lernen Sie spielerisch alles über Wasser.“

Das Niederländische Wassermuseum ist ein interaktives Museum, wo Sie durch Spiele und Aufgaben alles über Wasser erfahren. So lernen Kinder spielerisch, wie Wasser unser Leben beeinflusst – manchmal sogar buchstäblich, z. B. auf der Wasserwage, die anzeigt, aus wieviel Wasser der eigene Körper besteht. Sonntags können Sie sogar als echter Wasserprofessor im Wasserlabor arbeiten. In einem weißen Kittel stellen Sie zum Beispiel Ihr eigenes Haargel her und verwandeln Salzwasser in Süßwasser.

SCHÖN ZU WISSEN!

Das Niederländische Wassermuseum befindet sich in der Begijnenmolen, einer Touristenattraktion im Park Sonsbeek. Die Getreidemühle wurde 1404 gebaut und gehörte einst zum Agnietenkonvent, einem Beginenkloster.

  Niederländischen Wassermuseum
Adresse: Zijpendaalseweg 26-28, Arnhem
Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 9,50 € (Personen ab 13 Jahre), 6,50 € (Kinder zwischen 4 und 12 Jahren), kostenloser Eintritt für Kinder bis 3 Jahre
Online: http://www.watermuseum.nl

Niederländischen Wassermuseum