Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
14 - 15 Dez

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Hotspots im Hofbogen

Unter dem alten Gleisviadukt, wo früher der Zug zwischen Scheveningen und Rotterdam fuhr, sind jetzt Liebhaber von Restaurants, Design und Fashion an der richtigen Adresse. Guter Startpunkt für eine Wanderung entlang des Hofbogen ist die Luchtsingel, eine markante Holzfußgängerbrücke von 390 Meter.

„Jahrelang war das Gebiet verarmt, aber derzeit befinden sich in dem Bogen des alten Gleisviaduktes viele hippe Shops und Restaurants.”

Die Luchtsingel verbindet das Zentrum mit Rotterdam-Noord. In diesem jahrelang verarmten Gebiet eröffnet jetzt ein hipper Hotspot nach dem anderen unter dem Boden des alten Gleisviadukts. Bei DakAkker, auf dem Dach von Schieblock, haben Sie eine gute Aussicht auf die ehemalige Haltestelle Hofplein und den Hofbogen. Wandern Sie danach entlang der Gleise in Richtung Vijverhofstraat. Ein paar gute Adressen: Designerladen North Sea Design, Man met Bril für guten Kaffee und Oorzaak für Vinyl.

Schön zu wissen!

Zwischen 1904 und 1908 legte die Zuid Hollandse Elektrische Spoorweg Maatschappij (Z.H.E.S.M.) die Hauptlinie an: eine alternative Zugverbindung zwischen Rotterdam Hofplein, Den Haag und Scheveningen.

  De Hofbogen
Adresse: Zaagmolenkade 186, Rotterdam
Geöffnet: verschiedene Öffnungszeiten für Läden und Restaurants
Online: hofbogen.nl

De Hofbogen