Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
23 - 24 Sep

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Wohlstand am Wasser

Wenn eine Region in den Niederlanden Wohlstand hat(te), dann ist es Zaanse Schans. Im 17. Jahrhundert gehörte die Region sogar zu den wichtigsten Industriegebieten Westeuropas. Um sich davon ein Bild zu machen, ist ein Besuch im Zaans Museum Pflicht. 

„Entdecken Sie die Geschichte von Zaanse Schans, einer berühmten Region der Niederlande.“

Wussten Sie, dass in der Region früher ca. 600 Windmühlen gleichzeitig betrieben wurden? Das zeigt, dass in der Zaanse Schans rege Betriebsamkeit herrschte. Lebensmittel wie Kakao, Reis und Öl wurden hier produziert, aber auch bekannte Betriebe wie Bruynzeel und Forbo ließen sich hier nieder. Im Museum wird an die wichtigsten Blüteperioden erinnert. Besuchen Sie auch die drei Museumsstandorte in der Zaanse Schans: Wevershuis, Kuiperij und Jisperhuisje.

Schön zu wissen

Ein interessanter Teil im Zaans Museum ist die Verkade Experience. Hier wähnen Sie sich in einer Schokoladen- und Keksfabrik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, wo originale Maschinen auf Hochtouren laufen und die Geschichte von Verkade zum Leben erweckt wird. 

  Zaans Museum 
Adresse: Schansend 7, Zaandam
Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 10,00 € (Erwachsene), 6,00 € (Kinder zwischen 4 und 17 Jahren) kostenloser Eintritt für Kinder bis 3 Jahre, Zaanse Schans Card (Zugang zu allen Museen und Extras) 15,00 € (Erwachsene), 10,00 € (Kinder zwischen 4 und 17 Jahren), kostenloser Eintritt für Kinder bis 3 Jahre
Online: http://www.zaansmuseum.nl

Zaans museum