Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
23 - 24 Sep

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Polarhaus und Schifffahrt

Wussten Sie, dass der berühmte Entdecker Willem Barentsz auf Terschelling geboren wurde? Dass er 1596 mit seinem Schiff im Eis von Nowaja Semlja feststeckte, wissen Sie vielleicht aus dem Geschichtsbuch. Um den Polarwinter zu überleben, baute er mit seiner Mannschaft ‘t Behouden Huys.

„Besuchen Sie ‘t Behouden Huys des berühmtesten Einwohner Terschellings: Willem Barentsz.“

In der Commandeurstraat wurde ‘t Behouden Huys im gleichnamigen Museum nachgebaut. Hier können Sie auch an Bord des Schiffs von Willem Barentsz gehen. Sie erfahren außerdem, wie Terschelling und die Schifffahrt seit Jahrhundert miteinander verbunden sind, denn nicht nur Willem Barentsz bereiste die ganze Welt, auch andere Bewohner waren jahrelang unterwegs. Sie möchten mehr über die allgemeine Inselgeschichte und das Rettungswesen erfahren? Auch darüber wird hier erzählt.   

Schön zu wissen!

Terschelling und Willem Barentsz sind unlösbar miteinander verbunden – so heißt etwas die lange Straße am Hafen Willem Barentszkade, und auch das Maritiem Instituut ist nach dem bekanntesten Entdecker der Niederlande benannt. Eine Statue des Seefahrers befindet sich am Hoofdweg in Formerum, dem Dorf, in dem er 1549 geboren wurde. 

  Museum ’t Behouden Huys 
Adresse: Commandeurstraat 30, West-Terschelling
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11.00 bis 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 6,00 € (Erwachsene), 3,00 € (Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren), kostenloser Eintritt für Kinder bis 3 Jahre
Online: http://behouden-huys.nl

Museum ’t Behouden Huys