Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
21 - 22 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

Historisches Café

Wenn Sie über den Vrijthof schlendern und nicht wissen, welches Café Sie wählen sollen, gehen Sie einfach ins älteste Café der Stadt: Café In den Ouden Vogelstruys. Hier wird bereits seit dem 14. Jahrhundert Bier gezapft. 

„Das Café In den Ouden Vogelstruys ist der Treffpunkt für viele Einheimische.“

Das Café In den Ouden Vogelstruys ist das „Wohnzimmer von Maastricht“. Für viele Einwohner Maastrichts ist es ein beliebter Treffpunkt – und das schon sehr lang, denn die Geschichte des Cafés reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Ein Feuer zerstörte das Café im 18. Jahrhundert, doch das heutige Gebäude wurde 1730 fertiggestellt. Sie möchten auch etwas essen? Auf der Speisekarte stehen genügend Gerichte – von Bruudsjes und Oetsmieter bis hin zu Mestreechs Zoervleis.

Schön zu wissen

Der Vrijthof ist das pulsierende Herz der Stadt und wird von historischen Gebäuden umgeben, darunter auch die Sankt-Servatius-Basilika mit einer besonderen Schatzkammer voller religiöser Kunstgegenstände. Zu ihnen gehören einige Reliquienhalter in Form eines Straußeneis, dem das Café – im Volksmund „De Struys“ – seinen Namen verdankt.

  Café In den Ouden Vogelstruys 
Adresse: Vrijthof 15, Maastricht 
Öffnungszeiten: Täglich ab 9.30 Uhr
Online: http://www.vogelstruys.nl

Café In den Ouden Vogelstruys