Aktivitäten

Bootsfahrten auf den Grachten

09 Juli 2015

Sommerlicher Genuss inmitten der hektischen Stadt? Mieten Sie ein Boot, Kanu oder ein Wasserfahrrad und erleben Sie die Stadt ganz beschaulich von den bezaubernden Grachten aus.

Viele holländische Städte sind bekannt für ihre schönen Grachten. Dienten sie einst als Transportwege, zur Pegelstandkontrolle und zur Verteidigung der Stadt, so werden sie heutzutage zu Erholungszwecken genutzt. Erleben Sie die Stadt also einmal aus einer ganz anderen Perspektive und mieten Sie ein Boot, ein Kanu oder ein Wasserfahrrad.

Maastricht, von der Maas

Maastricht von der Maas

Na gut. Eine Rundfahrt klingt vielleicht sehr touristisch, aber über die Maas zu fahren ist wirklich beeindruckend. An der Maaspromenade können Sie täglich eine Rundfahrt erstehen. Von einer kurzen Rundfahrt über die Maas bis zu einem Tagesausflug bis ins belgische Luik.

Entdecken Sie Utrecht mit dem Kanu oder dem Wasserfahrrad

Utrecht mit dem Kanu

Paddeln Sie entlang der Oudegracht mit ihren herrlichen Werftgewölben. Entdecken Sie die zahlreichen schönen Baudenkmäler vom Wasser aus oder steuern Sie den zauberhaften Naturpark Rhijnauwen, außerhalb der Stadt an. Paddeln Sie unbedingt zum Vaartsche Rijn. Vergessen Sie nicht, ab und zu bei einem der Cafés oder Restaurants anzulegen, um sich mit einer köstlichen Mahlzeit oder einem Glas Bier zu stärken.

Amsterdam vom Wasser aus

Amsterdam vom Wasser aus

In Amsterdam können Sie bei verschiedenen Adressen Wasserfahrräder mieten und ganz entspannt über die bezaubernden Grachten schippern. Mieten Sie Ihr Gefährt bei Canal Bike beim Rijksmuseum, am Leidseplein, beim Anne-Frank-Haus oder an der Ecke Keizergracht und Leidsestraat. Wenn Sie etwas schneller vorwärts kommen und sich weniger anstrengen möchten, Buchen Sie eine Tour mit Those Dam Boat Guys.