Ort
Hostel Wählen
Personen
1 Erwachsene
Reisedaten
20 - 21 Nov

Personen

Ik wil boeken met een groep van meer dan 20 gasten

Check in - Check out

<TRANSLATE>Maximaal 7 dagen.</TRANSLATE>

21 März 2017 - 7 Tipps, um den Frühling zu genießen

Das unbeständige Wetter im März und April kann nichts daran ändern, dass langsam wieder Frühlingsgefühle aufkommen! Gehen Sie an die frische Luft und fangen Sie die ersten Sonnenstrahlen ein. Wir stellen Ihnen die besten Aktivitäten zusammen, mit denen Sie diesen Frühling in vollen Zügen genießen können.

1. Tulpenzeit

Die Niederlande verwandeln sich von Mitte März bis Mitte Mai in ein einziges riesiges Blumenmeer. Besuchen Sie die prächtigen Blumenzwiebelfelder oder den Keukenhof. Die größten Blumenzwiebelfelder liegen hinter den Nordseedünen, wo Sie herrlich spazieren gehen oder Rad fahren können. Stayokay Noordwijk und Stayokay Haarlem bieten den perfekten Ausgangspunkt, um die Tulpen zu bewundern.

2. Besuchen Sie Märkte

Gemütlich durch die Gegend schlendern und das eine oder andere Mitbringsel shoppen? Dann ist ein Flohmarkt genau das Richtige für Sie! Die Kunstliebhaber unter uns sollten auf keinen Fall die TEFAF Maastricht (Niederländisch) verpassen. Die TEFAF ist die weltweit führende Kunst- und Antiquitätenmesse. Runden Sie Ihren Kulturtag perfekt ab und übernachten Sie im zentral gelegenen Stayokay Maastricht.

3. Lämmchentage

Denk‘ ich an Frühling, denk‘ ich an Lämmchen. Was kann es Schöneres geben, als Lämmchen zu beobachten, die springend und rennend die Weide unsicher machen? Viele Schäfer bieten daher die Möglichkeit, im Frühjahr Lämmchen aus nächster Nähe zu sehen. Besuchen Sie den Lämmchentag auf der Loenermark (Niederländisch) in Arnheim und hüpfen Sie fröhlich mit. Gönnen Sie sich ein komplettes Wochenende und übernachten Sie im Stayokay Arnheim. Dieses Hostel befindet sich in unmittelbarer Nähe des Nationalparks De Hoge Veluwe und doch nur einen Steinwurf vom Zentrum entfernt. 

4. Lust auf frische Luft?

Die Tage werden länger, die Sonne beginnt zu scheinen, und die Vögel beginnen zu zwitschern. Grund genug, um im Frühjahr an die frische Luft zu gehen. Lassen Sie sich die frische Außenluft um die Zehen wehen und laufen Sie barfuß auf dem Blote Voetenpad (Barfußweg) zum Landgut Lievensberg in Bergen op Zoom. Übernachten Sie nach diesem Abenteuer im brandneuen Stayokay Bergen op Zoom, das nur zehn Minuten Fußweg vom Landgut Lievensberg entfernt liegt.

5. Entdecken Sie die Friesischen Seen

Mit Frühlingsbeginn steht auch die Segelsaison in den Startlöchern. Heeg ist daher der perfekte Ort, um frische Luft zu schnappen. Begeben Sie sich auf eine friesische Regatta - Skûtsjesilen - und erkunden Sie die schönsten Fleckchen des wasserreichen Gebiets in Friesland. Sie haben nach dem Skûtsjesilen noch immer nicht genug vom Segeln? Dann ist das  Stayokay Heeg genau das Richtige für Sie! Mit einer eigenen Segelschule ist dies der ideale Ort, um selbst ein Boot zu mieten oder mit einem Skipper zu segeln.

6. Käffchen im Straßencafé

Die Sonnenschirme werden wieder aufgespannt, und die Straßencafés füllen sich wieder mit den ersten Sonnenanbetern. Am Strand kann es vielleicht noch etwas frisch sein, doch an einem sonnigen Plätzchen ist es richtig angenehm. Sie suchen einen Ort, an dem Sie die ersten Sonnenstrahlen erhaschen können? Für Sonne, Meer und Unterhaltung empfehlen wir einen Beachclub. Super toll und mal etwas anderes! Übernachten Sie nach Ihrem Besuch im Straßencafé in einem der Stayokay Hostels an der Küste. Gespannt, welche das sind? Hier finden Sie eine Übersicht.

7. Ein Ei ist kein Ei

Der Frühling und Ostern stehen vor der Tür! Das bedeutet Ostereier suchen, ausgiebig brunchen und Osterzweige schmücken. Sie können diesen Tag gemütlich zuhause verbringen, aber genauso gut auch rausgehen. Suchen Sie Ostereier im Amsterdamer Wald (Niederländisch) oder schlemmen Sie bei einem herrlichen Osterbrunch im Pannenkoekenboot. Gönnen Sie sich ein komplettes Osterwochenende und besuchen Sie eines unserer Stayokay Hostels in Amsterdam.